Nachhilfe Göppingen, Nachhilfe Eislingen, Nachhilfe Eschenbach, Nachhilfe Heiningen, Nachhilfe Bad Boll, Nachhilfe Dürnau, Nachhilfe Gammelshausen, Nachhilfe Schlat, Nachhilfe Rechberghausen, Nachhilfe Uhingen, Nachhilfe Süßen, Nachhilfe Zell, Nachhilfe Aichelberg über Lernpädagogik
Nachhilfe nach Maß im Raum Göppingen

 

 

Unsere Qualitätskriterien:

  • Individuell angepasst an die Bedürfnisse Ihres Kindes
  • Differenzierte Beratung
  • Keine Anmeldegebühren
  • Keinerlei bindende Verträge
  • Keine Mindestlaufzeiten
  • Kostenlose 30-minütige Kennenlernstunde mit Festlegung der individuellen Vorgehensweise
  • Kein Anschluss an Franchise-Systeme
  • Eine Unterrichtsstunde = 60 Minuten


Wir erteilen in den Klassen 1-8 in allen Schulformen Nachhilfe in den Fächern:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik

Als Diplompädagogin kann die Institutsleiterin aufgrund ihres Studiums auch auf solide psychologische Kenntnisse und Erfahrungen zurückgreifen.

Deshalb vertreten wir die Meinung, dass Nachhilfe nicht zuhause bei den Schülern/innen stattfinden sollte und dort allenfalls mit Nachteilen für die/den Lernende/n verbunden ist.
Oft fehlt in der häuslichen Umgebung (Lärm und Ablenkung durch Geschwister, Telefon, moderne Kommunikationsmittel, Computer etc.) auch die wichtige, nötige Ruhe. Außerdem zeigt die Erfahrung, dass sich viele Schüler durch die Nachhilfe zuhause von der Familie beobachtet und eingeengt fühlen, in der Folge Eltern und Nachhilfelehrer als "gemeinsame Druck ausübende Gegenfront" sehen und dadurch völlig unnötige, vermeidbare zusätzliche Blockaden aufbauen.

Ruhe und "neutralen Boden" bieten wir Ihrem Kind deshalb in unseren eigens hierfür eingerichteten Räumen.
Die uns zur Nachhilfe anvertrauten Kinder und Jugendlichen sollen bewusst spüren, dass die folgende Stunde ihnen gehört und dass wir in dieser Zeit intensiv nur für sie da sind.

Unser Vorgehen ist immer individuell am Problem des jeweiligen Kindes / Jugendlichen ausgerichtet. Deshalb sind wir der Ansicht, dass Einzelnachhilfe nach unserer Erfahrung die sinnvollste Methode darstellt, jedoch sind auch Kleingruppen bis zu drei SchülerInnen möglich, wenn sie die gleiche Klasse besuchen und die Lernprobleme ähnlich sind. Unterschiedliche Lernproblematiken und Verständnisprobleme sind in Kleingruppen in der zur Verfügung stehenden Zeit nicht mehr effektiv für den Einzelnen zu lösen.

In unserem Institut bieten wir eine Vielzahl an Lernmaterialien - unter anderem nach Maria Montessori - und Lernhilfen an, anhand derer sich Ihr Kind handelnd mit der zu lernenden Thematik auseinandersetzen kann.

Diese pädagogische Möglichkeit der Vielfalt "lernen zu lernen" können wir Ihrem Kind bei Ihnen zuhause ebenfalls nicht bieten.