Frühe Bildung, Frühförderung, Vorschultraining, Göppingen, Eislingen, Eschenbach, Heiningen, Bad Boll, Schlat, Rechberghausen, Uhingen, Süßen über Lernpädagogik
Frühe Bildung / Frühförderung / Vorschultraining zur Vorbereitung auf die Grundschule

 

 

Unsere Qualitätskriterien:

  • Individuell angepasst an die Bedürfnisse Ihres Kindes
  • Differenzierte Beratung
  • Keine Anmeldegebühren
  • Keinerlei bindende Verträge
  • Keine Mindestlaufzeiten
  • Eine Bildungsstunde = 60 Minuten
  • Kostenlose 30-minütige Kennenlernstunde
  • Kein Anschluss an Franchise-Systeme

Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass kindgerechte Elementarbildung für den späteren Schulerfolg eine entscheidende Rolle spielt.

Auf der Basis des absolvierten Erweiterungsstudiengangs "Frühe Bildung" unserer Institutsleiterin - sie erteilte in diesem Bereich auch Übungsvorlesungen an einer Pädagogischen Hochschule -

  • bieten wir Kindern ab 3 Jahren u. a. Pre-Literacy-Erfahrungen (Erfahrungen in der Schrift-, Erzähl- und Buchkultur).
    Literacy-Erfahrungen und -Förderung schon ab dem Kleinkindalter erwiesen sich für den späteren Schulerfolg als sehr wichtig.
  • helfen wir Kindern, durch entsprechende Übungen spielerisch u. a. folgende Fähigkeiten zu verbessern und zu erweitern:
    • Konzentration und Wahrnehmung
    • Orientierung im Raum
    • Bewegungsübungen
    • Denk- und Merkfähigkeit
    • logisches Denken
    • Aufmerksamkeit und visuelle Unterscheidungsfähigkeit
    • Förderung von Grob- und Feinmotorik
    • erster Umgang mit Zahlen und Buchstaben
    • Problemlösung und kreatives Denken
    • Farben und Formen...
    • Sprachwortschatz
  • bereiten wir Vorschulkinder auf die bevorstehende Schulzeit vor und bringen sie auf lebendige und spielerische Art auf den für die Einschulung notwendigen Leistungs- und Entwicklungsstand.

Ein kostenloses persönliches Vorgespräch mit den Eltern findet immer zu Beginn unserer Entwicklungsförderung statt.